Ser­vice­stel­le für regio­na­le Initia­ti­ven gegründet

Am 1. Janu­ar 2021 hat eine neu­ge­grün­de­te Ser­vice- und Bera­tungs­tel­le ihre Arbeit auf­ge­nom­men. Ihr Auf­trag: die viel­fäl­ti­gen regio­na­len Indus­trie­dia­lo­ge und ‑initia­ti­ven zu för­dern, zu ver­net­zen und ihren Wir­kungs­kreis zu erwei­tern.

Zahl­rei­che regio­na­le Initia­ti­ven enga­gie­ren sich in Deutsch­land für die Zukunft der Indus­trie. Im Auf­trag des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Wirt­schaft und Ener­gie (BMWi) und beglei­tet durch das Bünd­nis “Zukunft der Indus­trie” bil­det die neu gegrün­de­te Ser­vice­stel­le einen Anlauf­punkt für Fra­gen der indus­trie­po­li­ti­schen Akteu­rin­nen und Akteu­re. Dadurch sol­len Erkennt­nis­se und Erfah­run­gen brei­ter gestreut und gezielt Syn­er­gien zwi­schen den ein­zel­nen Initia­ti­ven genutzt werden.

Die Ser­vice­stel­le wird durch die DIHK Ser­vice GmbH betreut. Das Pro­jekt ist Bestand­teil der Maß­nah­men der Indus­trie­stra­te­gie 2030 des BMWi.

Kon­takt:
Jani­ne Han­sen
Pro­jekt­lei­te­rin DIHK Ser­vice GmbH
hansen.janine@dihk.de
Tel. 030 20308 2240

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email