Fach­kon­fe­renz am 5. Juni in der Data Space Event­lo­ca­ti­on Indus­tri­el­le Resi­li­enz und kli­ma­neu­tra­le Transformation

In der Zei­ten­wen­de muss sich die Indus­trie in Deutsch­land gleich­zei­tig meh­re­ren gro­ßen Her­aus­for­de­run­gen stel­len, unter ande­rem der digi­ta­len und kli­ma­neu­tra­len Trans­for­ma­ti­on sowie dem Erhalt der glo­ba­ler Wett­be­werbs­fä­hig­keit und indus­tri­el­ler Souveränität.

Um die Resi­li­enz und Sou­ve­rä­ni­tät des Indus­trie­lan­des Deutsch­land zu unter­su­chen, haben die 17 Unter­neh­mens­ver­bän­de, Kam­mern und Gewerk­schaf­ten des Netz­werk Zukunft der Indus­trie e.V. die ⁠PRO­G­NOS AG beauf­tragt, die Grund­la­gen für eine zukunfts­fä­hi­ge Wert­schöp­fung unter Ein­be­zug glo­bal pro­du­zier­ter Vor­leis­tun­gen und auf Basis einer nach­hal­ti­gen Roh­stoff­ver­sor­gung zu ana­ly­sie­ren. Ers­te Ergeb­nis­se wer­den bereits im Juni 2024 vorliegen.

Es gilt dar­über hin­aus, die Trans­for­ma­ti­on in den Regio­nen und Bran­chen zu beleuch­ten und anhand von inter­es­san­ten Bei­spie­len über Instru­men­te und Erfor­der­nis­se, die zum Gelin­gen bei­tra­gen, zu diskutieren.

Da der Erfolg der Trans­for­ma­ti­on unmit­tel­bar mit dem Erhalt der Sou­ve­rä­ni­tät zusam­men­hängt, möch­ten wir bei­de The­men gemein­sam mit Exper­ten aus Poli­tik und Wirt­schaft am 5. Juni von 14:00–17:30 Uhr in der Data Space Event­lo­ca­ti­on, Rosen­tha­ler Str. 38, 10178 Ber­lin diskutieren.

> Sehen Sie hier das voll­stän­di­ge Pro­gramm.
> Hier kön­nen Sie sich anmel­den: ⁠ANMEL­DUNG


Teilen: