Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stand­ort­kon­fe­renz 2022

1. Juni von 13:00 - 15:00

Gemein­sam mit Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­tern von Wirt­schafts­ver­bän­den, Gewerk­schaf­ten und Poli­tik wol­len wir die Ergeb­nis­se der Stu­die „Moni­to­ring zur indus­tri­el­len Ent­wick­lung im Rah­men der Indus­trie­stra­te­gie 2030“ sowie Her­aus­for­de­run­gen und Chan­cen der Trans­for­ma­ti­on zu einer kli­ma­neu­tra­len Indus­trie – auch unter Berück­sich­ti­gung der Her­aus­for­de­run­gen der COVID-Pan­de­mie und des rus­si­schen Angriffs­krie­ges – erörtern.

  • 13:00 Uhr Eröff­nung der Kon­fe­renz und State­ment, Udo Phil­ipp (Staats­se­kre­tär beim Bun­des­mi­nis­ter für Wirt­schaft und Klimaschutz)
  • ca. 13:15 Uhr Impuls­vor­trag durch Dr. Karl Licht­blau (IW Con­sult): Vor­stel­lung und tages­po­li­ti­sche Ein­ord­nung der Stu­die „Moni­to­ring zur indus­tri­el­len Ent­wick­lung im Rah­men der Indus­trie­stra­te­gie 2030“ von IW Consult.
  • ca. 13:30 Uhr Impuls­vor­trag durch Dr. Clau­dia Boge­dan (Hans-Böck­ler-Stif­tung) zur Ein­ord­nung in die aktu­el­le Lage
  • ca. 13:45 Uhr Podi­ums­dis­kus­si­on (inklu­si­ve Chat­fra­gen und Online-Abstim­mun­gen) mit: 
    • Udo Phil­ipp (Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Klimaschutz)
    • Dr. Karl Licht­blau (IW Con­sult GmbH)
    • Dr. Clau­dia Boge­dan (Hans-Böck­ler-Stif­tung)
    • Wolf­gang Lemb (IG Metall)
    • Hil­de­gard Mül­ler (Ver­band der Auto­mo­bil­in­dus­trie e.V.)

Details

Datum:
1. Juni
Zeit:
13:00 - 15:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Vir­tu­ell