Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Indus­trie­fo­rum „Deutsch­lands Regio­nen: Basis der nach­hal­ti­gen Indus­trie von morgen“

30. November von 10:00 - 15:00

Die Basis der nach­hal­ti­gen Indus­trie von mor­gen liegt in den Regio­nen – unter die­sem Mot­to gestal­tet die Ser­vice- und Bera­tungs­stel­le für regio­na­le Indus­trie­in­itia­ti­ven das Indus­trie­fo­rum 2021 und das 2. bun­des­wei­te Netz­werk­tref­fen regio­na­ler Indus­trie­in­itia­ti­ven im Auf­trag des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Wirt­schaft und Ener­gie und in Zusam­men­ar­beit mit dem Bünd­nis „Zukunft der Indus­trie“. Gemein­sam mit Sta­ke­hol­dern aus Indus­trie, Poli­tik, Wis­sen­schaft und Gesell­schaft erör­tern wir zwei Mona­te nach der Bun­des­tags­wahl Visio­nen einer zukunfts­fä­hi­gen Indus­trie­ge­sell­schaft in Deutschland.

10:00 – 12:00 Uhr: Industrieforum

Wie gelingt es, den Kli­ma­wan­del mit einer leis­tungs­fä­hi­gen Indus­trie zu bewäl­ti­gen? Wel­che Impul­se braucht es jetzt in der Indus­trie­po­li­tik, damit Unter­neh­men nach­hal­tig agie­ren und auf den inter­na­tio­na­len Märk­ten bestehen können?

Sei­en Sie dabei, wenn unse­re hoch­ka­rä­ti­gen Gäste

  • Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­kre­tä­rin Eli­sa­beth Win­kel­mei­er-Becker, Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Energie
  • Jörg Hof­mann (Vor­sit­zen­der der Indus­trie­ge­werk­schaft Metall)
  • Karl Hae­us­gen (Vize­prä­si­dent des Bun­des­ver­bands der Deut­schen Indus­trie e. V.) und
  • Peter Adri­an (Prä­si­dent des Deut­schen Indus­trie- und Han­dels­kam­mer­tags e. V.)

die­se und wei­te­re span­nen­de Fra­gen mit Exper­tin­nen und Exper­ten aus Wirt­schaft und Wis­sen­schaft diskutieren.
                                                         

13:00 – 15:00 Uhr: 2. bun­des­wei­tes Netz­werk­tref­fen regio­na­ler Industrieinitiativen

Am Nach­mit­tag ste­hen Erfah­rungs­aus­tausch und Ver­net­zung im Vor­der­grund. Mit Impul­sen aus regio­na­len Indus­trie­in­itia­ti­ven nähern wir uns ver­schie­de­nen The­men, die Indus­trie­ak­teu­re aktu­ell beschäftigen:

  • Die Indus­trie ist Inno­va­ti­ons­trei­be­rin – war­um spie­gelt ihr Image in der öffent­li­chen Dis­kus­si­on dies nicht wider?
  • Die Indus­trie bie­tet gut bezahl­te und siche­re Arbeits­plät­ze – war­um fin­det sie nicht genü­gend Fachkräfte?
  • Tech­no­lo­gi­sche Ent­wick­lun­gen aus der Indus­trie prä­gen unser Leben – war­um ist Tech­no­lo­gie­kri­tik in Deutsch­land trotz­dem verbreitet?

In meh­re­ren Work­shops wer­den wir uns mit ver­schie­de­nen Facet­ten einer nach­hal­ti­gen Zukunfts­fä­hig­keit der Indus­trie in den Regio­nen beschäftigen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Anmel­dung erhal­ten Sie in Kür­ze auf www.regionale-industrieinitiativen.de

Details

Datum:
30. November
Zeit:
10:00 - 15:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Vir­tu­ell

Veranstalter

Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Energie
Ser­vice- und Bera­tungs­stel­le für regio­na­le Industrieinitiativen